Auspufflack bis 650°C silber 3x 400ml

Artikelnummer: 100859

GTIN: 4260407722752

ASIN: B00U908JAO


19,90 €
16,58 € pro 1 l

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (DPD-Standart)

UVP des Herstellers: 20,70 €
(Sie sparen 3.86%, also 0,80 €)

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Kategorie: Auspufflack


Liter

Beschreibung

Auspufflack bis 650°C

Farbe: silber
Fassung: 3 x 400ml


Schnelltrocknend , Hochhitzebeständig bis 650°C, Ausgezeichnete Haftung, Sehr gute Deck- und Füllkraft, Guter Verlauf, glatte Oberfläche, Gute Wetterbeständigkeit, Kratzunempfindlich, Bildet auch ohne Einbrennen eine bereits hochwertige Schutzschicht

Benzinfestigkeit wird nach ca. 30 Minuten Einbrennen bei mind. 160°C erreicht. Dabei ist mit einer Rauch- und Geruchsbelästigung zu rechnen, daher für ausreichende Belüftung sorgen.

Physikalische und chemische Daten:
Bindemittelbasis: Silikonharz
Geruch: nach Lösemittel
Glanzgrad: seidenmatt
Ergiebigkeit: Je nach Beschaffenheit und Farbe des Untergrundes reichen 400 ml für ca. 1,0 - 1,2 m²
Trocknung (bei 20°C, 50% relative Luftfeuchte):
Staubtrocken: nach 10 Minuten
Klebefrei: nach ca. 15 Minuten
Grifffest: nach 60 Minuten
Temperaturbelastbar: nach ca. 1 Stunde

Die Trocknungszeit ist abhängig von der Umgebungstemperatur, der Luftfeuchtigkeit und der aufgetragenen Schichtstärke.
Temperaturbeständigkeit: bis 650°C
Haltbarkeit/Lagerung: 10 Jahre bei sachgerechter Lagerung (=10°-25°C, relative Luftfeuchte von max. 60%)
Gebinde/Inhalt: Aerosoldosen, maximales Nennvolumen 3x400 ml

Umwelt und Kennzeichnung
Umweltgerecht: Die Produkte von Paintsystems sind 100% frei von gesundheitsschädlichen Schwermetallen. Die Kappen und Verpackungen bestehen aus recyclingfähigen Materialien. Entsorgung: Nur restentleerte Gebinde dem Recycling zuführen. Gebinde mit Resten zur Problemabfallstelle bringen. Kennzeichnung: Alle Produkte von Paintsystems entsprechen dem jeweils aktuellen Stand der Kennzeichnungsvorschriften gem. Richtlinie 1999/45/EG. Zubereitungsrichtlinie. Alle Aerosole entsprechen der TRGS 200 und TRG 300 sowie Aerosolrichtlinie 75/324/EWG in der zur Zeit gültigen Fassung.

Gebrauchsanleitung
Bei vielen Paintsystems Sprühlacken verhindern Sprühsicherung und anbruchsichere Verschlußkappe die unbefugte Benutzung. Beachten Sie die entsprechenden Hinweise auf Kappe oder Etikett. Vor der Anwendung die Achtungstexte stets sorgfältig lesen und beachten!

Anwendung
Gut anschleifen bzw. sandstrahlen; die Oberfläche muss metallisch blank sein!
Die Fläche muß staub-, fettfrei und trocken sein.
Die Dose vor Gebrauch mindestens 2-3 Minuten gut schütteln.
Im Abstand von ca. 25 cm 2 dünne Schichten aufsprühen. Trocknen lassen.
Wichtig: je dünner die Lackschicht, desto besser die Temperaturbeständigkeit und die Haftung.
Keine Grundierung erforderlich. Das beste Ergebnis erhält man auf blankem Metall.
Das Erhitzen auf 160 - 200°C für ca. 30 Minuten ist Voraussetzung für die Aushärtung und damit volle Belastbarkeit der Lackschicht (Benzinfestigkeit!). Dabei ist mit einer Rauch- und Geruchsbelästigung zu rechnen, daher für ausreichende Belüftung sorgen.

Inhalt: 1,20 l