1K Boots- & Yachtlack - Klarlack - 1L

Artikelnummer: 100494


14,90 €
14,90 € pro 1 l

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (DPD-Standart)

UVP des Herstellers: 14,90 €

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Kategorie: Boots- & Schiffslacke


Liter

Beschreibung

1K-Boots & Yachtlack-Klarlack

Fassung: 1l

  • farbloser, hochglänzender, lösemittelhaltiger Lack Versiegelung
  • nur oberhalb der Wasserfläche verwenden
  • für Aussen  -und Innenholzflächen auf Booten  
  • hohe UV - Beständigkeit
  • extremer Schutz vor Wasser, Sonne und Hitze 
  • besonders strapazierfähig 
  • dauerhafte Elastizität


Verbrauch:
ca. 70 ml/m². 1 Liter reicht ca. 14 m². Abhängig von der Saugfähigkeit des Untergrundes. Genauen Verbrauch muss durch einen Probeanstrich ermitteln.

Trocknung:
Staubtrocken nach ca. 2 Stunden; überstreichbar nach ca. 24 Stunden (20-24°C / 55-70 % rel. Luftfeuchte). Bei niedrigen Temperaturen und/oder hoher Luftfeuchtigkeit wird die Trocknungszeit verlängert.

Untergrund:
Der Untergrund muss trocken, sauber, tragfähig, fett-, leim- und wachsfrei sein.

Vorbehandlung:

Der Untergrund muss trocken, schmutz-, wachs-, öl und fettfrei sein Bei Renovierungsarbeiten die Oberfläche sorgfältig reinigen, anschleifen (Körnung 240) und entstauben. Harzstellen entfernen und mit geeignetem Mittel (z.B. Nitro-Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern. Schmutz, Algen, Schimmel, lose Anstrichteile etc. entfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Tragfähige Altanstriche reinigen und anschleifen.

Gebrauch:
Vor Gebrauch gut aufrühren. Verarbeitung und Trocknung nicht bei Temperaturen unter + 5°C und/oder relativer Luftfeuchtigkeit > 80%. Um Farbtongleichheit zu gewährleisten, nur Material mit gleicher Chargen - Nummer an einer Fläche verarbeiten. Vor Verwendung stets Probeanstrich durchführen.

 
Wichtig: Holzinhaltstoffe verschmutzen manchmal angrenzende Flächen (dunkle oder farbige Ausläufer).Bitte den Lackbehälter nicht offen stehen lassen da das Lackmaterial mit der Luftfeuchtigkeit reagieren kann und sich der Lack in der Dose so verdickt das unbrauchbar wird. durch zusätzliche Anstriche versiegeln. Die Wirkung von Farblos auf verschiedenen Holzarten kann unterschiedlich sein. Farblos verstärkt die charakteristische Eigenfarbe des Holzes. Vor der Verwendung empfehlen wir einen Probeanstrich, spätere Beanstandungen können nicht anerkannt werden.

Entzündlich: Offene Flammen vermeiden. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Bei unzureichender Belüftung Atemschutz anlegen. Nur in gut gelüfteten Räumen verwenden. Dampf / Aerosol nicht einatmen. Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen. Bei Verschlucken sofort ärztlichen Rat einholen und Verpackung oder dieses Etikett vorzeigen. Mit dem Produkt getränkte Lappen können sich selbst entzünden, da das Produkt oxidativ trocknet.

 

Verarbeitung/Applikation

(Objekttemperatur > 15 °C, Holzfeuchte 8-12 %)

Holzschliff 150-180er Körnung.

Vor Entnahme kräftig durchschütteln.

Neulackierung

1. Grundieren

Je nach Saugfähigkeit des Untergrundes Bootslack mit 10-20% Paintsystems Acrylverdünnung verdünnen und die Holzoberfläche mit Pinsel oder Rolle grundieren

2. Zwischenanstrich und Schlussanstrich

Nach Trocknung von mindestens 14 Stunden mit 240er Körnung anschleifen.

Bootslack unverdünnt 1x auftragen. Bis zu drei Schlussanstriche mit unverdünntem lack auftragen. Zwischen den Aufträgen nach Trocknung von jeweils mindestens 14 Stunden mit 240er Körnung anschleifen.

Renovierung

Lose und abgewitterte Anstriche restlos entfernen, gut anschleifen. Grundierung und Zwischenanstrich erfolgen wie bei der Neulackierung. Ist der alte Anstrich noch intakt, genügt ein Schlussanstrich.

 
Bemerkungen

Der Bootslack trocknet oxidativ, d. h. durch Aufnahme von Luftsauerstoff. Daher nicht zu dick auftragen, um eine vollständige und rasche Durchtrocknung sicherzustellen. Diese Information soll und kann nur unverbindlich beraten. Sie basiert auf unseren Versuchsreihen und Erfahrungen. Die Verfahrensangaben müssen gegebenenfalls den Arbeitsverhältnissen angepasst werden. Alle bisherigen technischen Merkblätter verlieren hiermit ihre Gültigkeit.


Inhalt: 1,00 l

VOC Hinweis

Mit dem Kauf dieses Produktes informieren wir Sie und Sie bestätigen mit dem Kauf:

Seit dem 1.1.2007 gilt für Lackhersteller sowie Händler die neue VOC Verordnung 2004/42/FC. Wir als Händler müssen uns absichern, dass Kunden, die bei uns Lacke kaufen, der nicht der VOC Verordnung entspricht, diese auch nur für Anwendungen einsetzt, die von der VOC Verordnung genannt werden. Wie z.B Oldtimer Restaurierung oder Spraydosenabfüllung.

Produkte die der VOC Verordnung entsprechen sind weiterhin uneingeschränkt im Verkauf.

Produkte die die Normen der VOC Verordnung nicht erfüllen, dürfen nur für folgende Verarbeitung genutzt werden

- OLDTIMERRESTAURIERUNG
- BEFÜLLUNG VON SPRAYDOSEN
- LACKIERUNG VON BW;ZIVILSCHUTZFAHRZEUGEN
- INDUSTRIELACKIERUNG

Der Inverkehrbringer trägt die Verantwortung, dafür dass nur VOC-Konforme Produkte für die Fahrzeuglackierung verkauft werden und des weiteren auch dafür, dass die eingeschränkt verkauf baren Produkte nur für die genannten Anwendungen eingesetzt werden.

*Hiermit bestätige ich als Käufer , dass ich mit der gesetzlichen VOC Verordnung 2004/42/FC vertraut bin und von der Firma Paintsystems GmbH //Super Nail Center GmbH ausreichend informiert wurde.

*Ich (Käufer) bestätige, dass ich die nicht den jeweiligen VOC-Grenzwerten entsprechenden Produkte die ich von der Firma Paintsystems GmbH //Super Nail Center GmbH beziehe ausschließlich für die gesetzlich vorgesehenen Ausnahmefälle gebrauchen werde.

Die Verantwortung für die bestimmungsgemäße Verarbeitung, der bei der Firma Paintsystems GmbH gekauften Produkte geht hiermit auf mich (Käufer) über.

PDF

Sicherheitsdatenblatt