Universal Füllspachtel 1200ml Kg inkl. Härter

Artikelnummer: 100455


10,49 €
8,74 € pro 1 kg

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (DPD)


Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Kategorie: TROTON-Produkte



Beschreibung

Zweikomponenten Polyesterspachtelmasse mit sehr kurzer Glasfaser zur Füllung großer Unebenheiten und kleiner Löcher während der Blech- und Lackierarbeiten.

Verpackung: 1200ml

Produkt und Zugaben:
APP Fiber Peroxid- Härter in der Paste

Inhaltstoffe:
APP PE Fiber ? die Mischung mineraler Füllungen und kurzer Glasfaser mit ungesättigtem Polyesterharz von hoher Beständigkeit
Härter - DIBENZOYLPEROXID

Farbe: Grün

Anwendung:
Für Reparaturen an korrosionsgeschwächten und auf starke mechanische Spannungen ausgesetzten Stellen bestimmt, zur Füllung großer Unebenheiten und kleiner Löcher während der Blech- und Lackierarbeiten.

Untergrund:
Empfohlene Untergründe: Stahl, verzinktes Stahlblech, Aluminium, gehärtete Zweikomponenten Füllungen, Kunststoffe mit Glasfaser, Beton, Holz.
Zur Erhöhung der Korrosionsbeständigkeit sind die geschliffenen Flächen mit einer Zweikomponenten Epoxid-Grundierung APP 2K Primer EP oder APP 2K Grund EP zu grundieren.

Achtung! Nicht auf säurehärtenden Haftgründen, 1K Acryl und Nitrocellulosegrundierungen sowie thermoplastischen Lacken (T.P.A) und Lackschichten verwenden.

Untergrundvorbereitung:
Stahl:
- mit einem Schleifpapier P60-P80 entfetten und trocken schleifen
Verzinktes Stahlblech, Aluminium:
- mit einem Schleifvliesstoff oder Schleifpapier P100- P120 entfetten und trocken schleifen
Korrosionsgeschwächte Stellen:
- das Material gründlich mit einem Schleifpapier P50-P60 reinigen

Füllung der Löcher:
- größere Löcher mit einer Glasfasermatte vorabdecken Vor dem Auftrag die zu bearbeitende Fläche mit einem Abbeizmittel W900 und WB900 entstauben und entfetten.

Anwendung:
Mischverhältnis: 100 Gewichtsteile APP Fiber 2- 3 Gewichtsteile des Härters

Achtung! Die Überdosierung des Härters vermeiden, denn das kann die Ursache für vereinzelte Entfärbungen der Lackschicht oder schlechtes Härten sein. Kneten, bis eine einheitliche Farbe erreicht wird.

Auftragen:
Mit einer Spachtel in dünnen Schichten innerhalb der Topfzeit, d.h. ca. 5 Minuten, auftragen.
Die empfohlene Arbeitstemperatur: +15° C bis +25° C.

Trocknung:
In Temperatur +20° C ist bereit zur weiteren Bearbeitung nach Ablauf von 20- 30 Minuten
Mittelwellenstrahler: 10- 14 Minuten
Kurzwellenstrahler: 7- 10 Minuten

Achtung! Bei Zwangstrocknung soll die Temperatur +70° C nicht überschreiten, weil das Haftungsverlust, Platzen oder Blasenbildung verursachen kann.

Thermische Stabilität nach dem Härten:
- dauerhaft bis +120° C jedoch nicht höher als Wärmebeständigkeit des Untergrundes.
Nach der Härtung gegen die Einwirkung von Lösungsmitteln, Säuren, Basen und niedrig konzentrierten beständig.
Es verfügt über große Schwingungs- und Vibrationsfestigkeit.

Schleifen: Nach vollständiger Härtung mit einem Schleifpapier P60- P180 trocken schleifen.

Werkzeugreinigung: Direkt nach dem Gebrauch mit einem Nitrocellulose-Lösungsmittel reinigen.

Lagerung:
In geschlossenen Originalverpackungen in trockenen und gut gelüfteten Räumen in Temperatur +15° C bis +25° C lagern. Vor Frost schützen.

Arbeitsschutzvorschriften:
Nur zum professionellen Gebrauch.
Siehe: Text auf der Etikette oder im Sicherheitsdatenblatt für gefährliche Stoffe und Zubereitungen.
Der Anwender muss die lokal geltenden Arbeitsschutzvorschriften beachten.

LZO/ VOC: Zulässiger Wert LZO g/l im gebrauchsfertigen Produkt.
250g/l für APP Fiber
Maximaler Gehalt an LZO g/l im Gebrauch


Inhalt: 1,20 kg

VOC Hinweis

Mit dem Kauf dieses Produktes informieren wir Sie und Sie bestätigen mit dem Kauf:

Seit dem 1.1.2007 gilt für Lackhersteller sowie Händler die neue VOC Verordnung 2004/42/FC. Wir als Händler müssen uns absichern, dass Kunden, die bei uns Lacke kaufen, der nicht der VOC Verordnung entspricht, diese auch nur für Anwendungen einsetzt, die von der VOC Verordnung genannt werden. Wie z.B Oldtimer Restaurierung oder Spraydosenabfüllung.

Produkte die der VOC Verordnung entsprechen sind weiterhin uneingeschränkt im Verkauf.

Produkte die die Normen der VOC Verordnung nicht erfüllen, dürfen nur für folgende Verarbeitung genutzt werden

- OLDTIMERRESTAURIERUNG
- BEFÜLLUNG VON SPRAYDOSEN
- LACKIERUNG VON BW;ZIVILSCHUTZFAHRZEUGEN
- INDUSTRIELACKIERUNG

Der Inverkehrbringer trägt die Verantwortung, dafür dass nur VOC-Konforme Produkte für die Fahrzeuglackierung verkauft werden und des weiteren auch dafür, dass die eingeschränkt verkauf baren Produkte nur für die genannten Anwendungen eingesetzt werden.

*Hiermit bestätige ich als Käufer , dass ich mit der gesetzlichen VOC Verordnung 2004/42/FC vertraut bin und von der Firma Paintsystems GmbH //Super Nail Center GmbH ausreichend informiert wurde.

*Ich (Käufer) bestätige, dass ich die nicht den jeweiligen VOC-Grenzwerten entsprechenden Produkte die ich von der Firma Paintsystems GmbH //Super Nail Center GmbH beziehe ausschließlich für die gesetzlich vorgesehenen Ausnahmefälle gebrauchen werde.

Die Verantwortung für die bestimmungsgemäße Verarbeitung, der bei der Firma Paintsystems GmbH gekauften Produkte geht hiermit auf mich (Käufer) über.