Hotline: +49 (0) 60 24 / 63 99 - 101

  • Spitzenqualität aus eigener Herstellung
  • Freie Farbwahl bei vielen Artikeln

Kategorien

Militärfarbe Kunstharzlack, Bundeswehr Tarnfarbe

  • Sie sparen 23%, also 3,00 €
    • ArtikelNr.: PS100365
    • Einzelpreis: 9,90 €
    • Grundpreis: ab 9,90 € pro l
    • inkl. 19% USt., zzgl. Versand (DPD)
    • UVP des Herstellers: 12,90 €
    • Sie sparen 23%, also 3,00 €
    Wird geladen ...

    • Farbe
    • Menge
    Hersteller:
    • Paintsystems GmbH
    Kategorie:

    Beschreibung

    Militärfarbe Kunstharzlack Bundeswehr Tarnfarbe

    Produktinfo: 

    • extremer Schutz vor Wasser, Sonne und Hitze 
    • besonders strapazierfähig 
    • dauerhafte Elastizität

    Verbrauch:
    ca. 70 ml/m². 1 Liter reicht für ca. 14 m² - abhängig von der Saugfähigkeit des Untergrundes. Der genaue Verbrauch muss durch einen Probeanstrich ermittelt werden.

    Trocknung:
    Staubtrocken nach ca. 2 Stunden; überstreichbar nach ca. 24 Stunden (20-24°C / 55-70 % rel. Luftfeuchte). Bei niedrigen Temperaturen und/oder hoher Luftfeuchtigkeit wird die Trocknungszeit verlängert.

    Untergrund:
    Der Untergrund muss trocken, sauber, tragfähig, fett-, leim- und wachsfrei sein.

    Vorbehandlung:
    Harzstellen entfernen und mit geeignetem Mittel (z.B. Nitro-Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern. Schmutz, Algen, Schimmel, lose Anstrichteile etc. entfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Tragfähige Altanstriche reinigen und anschleifen.

    Gebrauch:
    Vor Gebrauch gut aufrühren. Verarbeitung und Trocknung nicht bei Temperaturen unter + 5°C und/oder relativer Luftfeuchtigkeit > 80%. Um Farbtongleichheit zu gewährleisten, nur Material mit gleicher Chargen - Nummer an einer Fläche verarbeiten. Vor Verwendung stets Probeanstrich durchführen.

    Entzündlich: Offene Flammen vermeiden. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Bei unzureichender Belüftung Atemschutz anlegen. Nur in gut gelüfteten Räumen verwenden. Dampf / Aerosol nicht einatmen. Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen. Bei Verschlucken sofort ärztlichen Rat einholen und Verpackung oder dieses Etikett vorzeigen. Mit dem Produkt getränkte Lappen können sich selbst entzünden, da das Produkt oxidativ trocknet.