Liquid Film - Save your boats RAL freie Auswahl 4,0 Liter

Artikelnummer: PS100806


ab 44,90 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (DPD)

UVP des Herstellers: 49,90 €
(Sie sparen 10.02%, also 5,00 €)

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Kategorie: Boots- & Schiffslacklack

Farbton
Gebinde


Beschreibung

PRODUKTINFORMATION LIQUID FILM ? ABZIEHBARE FLÜSSIGFOLIE

 

Liquidfilm (LF) ist eine VOC-konforme, kratzfeste, wasserbasierende Flüssigfolie mit den Eigenschaften eines hochwertigen Decklackes verbunden mit denen einer Premiumfolie.

- Leicht anzuwenden und zu entfernen

- Anschliff der Oberfläche ist nicht erforderlich

- Wasserabweisend und wasserdicht

- Sehr elastisch, Schlag- und abriebfest

- Beständig gegen aggressive und ätzende Stoffe

- Sonnen- und witterungsbeständig

- Resistent gegen automatische und Handwaschanlagen

- LF wird mit 2K High Elastic Clearcoat überlackiert, um Langzeitschutz zu erhalten

- kompatibel mit STARPAINT WBC Fahrzeug Reparaturlacksystem bei Lackierung Serienfarbtöne

LF ist eine wasserbasierende und oberflächenschonende Flüssigfolie ohne schädliche Substanzen.

LF bildet eine entfernbare und wieder abziehbare Schutzfolie, die lackierte Oberflächen vor Schlag, Reibung, Abnutzung, Kies, Teer, Öl und negativen Umwelteinflüssen schützt. LF kann auf allen glatten und nicht saugenden Oberflächen angewendet werden.

 

HALTBARKEIT

Bei normalen Betriebsbedingungen zwischen Feuchtigkeit und Sonnenexposition hat der abziehbare Film einen Widerstand von mindestens 36 Monaten.

 

LEISTUNG UND SCHICHTDICKE

Mit 1 Liter LF können bei der empfohlenen Mindestschichtstärke von 80µm Trockenfilm ca. 4 bis 5m² beschichtet werden. Es kann bis 200µm Schichtstärke aufgebaut werden. Die Schichtstärke pro Spritzgang beträgt 15 ? 17µm. 5 ? 6 Spritzgänge LF lackieren.

OBERFLÄCHE

 

Die gesamte Oberfläche muss sauber, trocken und frei von Staub, Feuchtigkeit und Fetten sein. Die Endreinigung nach Reinigung mit Silikonentferner und vor der Lackierung erfolgt zwingend mit LF WBC Surface Cleaner.

 

PRODUKT VORBEREITUNG

Spritzfertige Einstellung 10% bis 20% mit LF Thinner / LF Thinner slow. Spritzviskosität 18 ? 20 sec. 4 mm / DIN. Die ideale Verarbeitungstemperatur beträgt 20°C. Material- und Objekttemperatur.

 

APPLIKATION-LACKIERUNG

Für optimale Ergebnisse empfehlen wir die Niederdruck-Spritzpistole STARGUN SUPER LIGHT HVLP DÜSE 1,3-1,4. Spritzdruck 1,5 - 2 bar.

 

TECHNISCHE DATEN LACKIERPISTOLE

Becherkapazität - 560 ml

Gewicht (Pistole & Becher) - 680 g

Luftkappe - Messinglegierung

Haltering Luftkappe - Eloxiertes Aluminium, transparent

Flüssigkeitsspitzen - Edelstahl

Flüssigkeitsnadel - Edelstahl

Lufteinlassgewinde - ¼ Zoll Universal

Kompressorleistung mindestens 300 Liter / min

 

ABKLEBEN

Wasserstabiles Tape benutzen. Es ist so abzukleben, das beim Entfernen LF nicht gelöst wird. Beim Entfernen des Tapes ggfs. 30° Skalpell unterstützend einsetzen. Dichtungen und Scheibengummi mit Lift Tape maskieren. Schaumband im Türspalt- Hauben- und Kofferraumbereich einsetzen.

 

ANWENDUNG

Lackieren Sie in dünnen geschlossenen Gängen. 1. Gang sehr dünn lackieren, um Lackläufer zu vermeiden. Lackieren Sie in einem Zug durch, niemals in die antrocknende Schicht lackieren (LF trocknet sehr schnell an). Nicht nebeln, um eine sehr glatte Oberfläche zu erzielen. Zwischenablüftzeit 8 ? 10 min bei Verwendung LF Verdünnung standard (15 ? 20 min mit LF Verdünnung lang).

Falls bei der Anwendung Mikrobläschen entstehen sollten, reduzieren Sie den Druck auf 1,5 bar. Vor jeder Anwendung Musterstück lackieren. Trocknen Sie vor dem Auftrag von LF 2K High Elastic Clearcoat bei 60°C. 35 min oder über Nacht bei 20°C. Trocknen Sie nach Auftrag von LF High Elastic erneut bei 60°C. 35 min oder 24 Stunden bei 20°C. Bei Lufttrocknung muss die beschichtete Oberfläche mindestens 7 Tage vor Witterung und Kälte geschützt werden. Bei 3-Schichtaufbau mit Starpaint WBC Basislacken nach LF und vor LF High Elastic Clearcoat ebenfalls die angegebenen Trocknungszeiten einhalten.

Nach Trocknung LF High Elastic Clearcoat ggfs. die LF Nahtabdichtung verwenden, um Abklebekanten zu isolieren. Die Nahtabdichtung erfolgt per Pinsel nach dem Entfernen des Tapes.

 

LAGERUNG

Schützen Sie LF vor Frost und von Wärmequellen. Die ideale Lagertemperatur beträgt 15° C. Die Lagertemperatur darf 5°C. niemals unterschreiten. Nach dem Verwenden von LF die Dose sorgfältig verschließen und kurz auf den Kopf drehen. LF schafft sich so eine eigene Atmosphäre, dadurch verlängert sich die Lagerstabilität wesentlich. Stellen Sie immer nur so viel LF spritzfertig ein, wie Sie am Tag der Lackierung verwenden. Die Lagerstabilität von spritzfertigem LF ist stark reduziert.

 

KENNDATEN LIQUID FILM FLÜSSIGFOLIE

Farbton: transparent sowie zahlreiche Uni- und RAL- und Effektfarbtöne

Verdünnung: 10 ? 20 % Liquid Film Thinner / Thinner slow

Festkörper: 40% +/-2%

Spritzviskosität 20°C: 20+/- 3 s 4 mm DIN bei 20+/- 5°C

Spritzgänge: 5-6

Schichtstärke: 80-100 µm (Trockenfilm)

Ergiebigkeit: 4 ? 6 m² / l

Spritzdruck: 1,5 - 2,0 bar (Düsendruck 0,7 bar)

Spritzdüse: 1,3 ? 1,4mm

Ablüftzeit: 8 - 10 min (15 -. 20 min) Zwischenablüftzeit und vor Ofentrocknung

Trocknung: staubtrocken grifffest montagefest.

20°C ca.30 Min. 60 Min. 4 Std.

60°C 3-5 Min. 20 Min. 45 min.

Topfzeit 8 Stunden / 20°C.

 



Ähnliche Artikel