Innenfarbe extra weiss, universelle Wandfarbe 10 Liter + Malerset

Artikelnummer: PS101376


21,90 €
2,19 € pro 1 l

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (DPD)

UVP des Herstellers: 26,90 €
(Sie sparen 18.59%, also 5,00 €)

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Kategorie: Innenweiss



Beschreibung

Paintsystems  Innenfarbe - Super weiss


Verwendungszweck :

Gut deckende, umweltschonende Dispersionsfarbe zur rationellen Wandund

Deckenbeschichtung für den Wohn- und Arbeitsplatz, insbesondere

im Objektbereich. Bewährte Malerqualität im preisgünstigen Objektbereich.

 

Eigenschaften :

- lösemittelfrei, deshalb umweltschonend

- emissionsarm

- gutes Deckvermögen

- weichmacherfrei

- wasserverdünnbar und geruchsarm, diffusionsfähig

- sd-Wert: Klasse 1 (in Anlehnung an DIN EN ISO 7783-2)

- gut füllend, dadurch auch für Beschichtungen auf Raufasertapete und

rauen Putzflächen geeignet

 

Kenndaten nach - Nassabriebklasse 3, entspricht waschbeständig nach DIN 53778

 

DIN EN 13300: - Deckkraftklasse 2, bei einer Ergiebigkeit von 6m² / Liter

- Glanzgrad: matt

- Maximale Korngröße: fein (<100 µm)

Durch Abtönungen kann es zu geringfügigen Abweichungen der Kenndaten

kommen.

Inhaltsstoffe nach VdL Richtlinie 01:

Acrylatdispersion, Titandioxid, Calciumcarbonat, Wasser, Additive, Konservierungsmittel

 

 

Farbton : weiß

Abtönbar mit Paintsystems Vollton- und Abtönfarben.

 

Spezifikation : Spez.Gewicht : ca. 1,5 g/cm³ +/- 0,05g/cm³ DIN 51 757

 

Viskosität : ca. 90 mPas DIN 53 019

 

pH-Wert : 8,5 - 9,0 +/- 0,5 DIN 53 785

Lagerung : Im verschlossenen Originalgebinde mindestens 2 Jahre lagerfähig; dabei

trocken und frostfrei bei einer Temperatur von +5°C bis max. +30°C lagern.

 

VOC-Gesetzgebung: EU-Grenzwert für das Produkt (Kat. A/a): 30 g/l

Dieses Produkt enthält maximal 30 g/l VOC

Verarbeitungshinweise:

Verarbeitungs-                      Nicht bei Untergrund- und Umgebungstemperaturen unter + 5°C und über

bedingungen :                      + 35°C oder bei direkter Sonneneinstrahlung bzw. starkem Wind verarbei- ten.

Geeignete                             Alt-  und  Neuputze  (Mörtelgruppe  PII,  PIII,  PIVa,b,c), Beton, Kalksand-

Untergründe :                       stein,  Raufasertapeten,  Gipskarton,  Glasgewebe  sowie   fest  haftende Altanstriche.

Untergrundvorbehandlung : Alte, nicht tragfähige Anstriche und Leimfarbenanstriche   vollständig ent- fernen. 
                                             Nachputzstellen müssen gut abgebunden und ausgetrocknet sein.
                                             Auf mehlenden, sandenden oder grob porösen Flächen ist ein Grundan- strich
                                             mit PS-Tiefgrund LF vorzunehmen. VOB, Teil C, DIN 18363 be- achten.

Auftragsverfahren :              Streichen, Rollen oder Spritzen Airless:

Spritzen Airless: Spritzwinkel:  50°

Düse:               0,53 ? 0,63 mm

Druck:              150 bar

Die Spritzwerte dienen als Richtwert und können durch unterschiedliche Gerätetypen
variieren.

Verdünnung :                      Auf kontrastreichen, stark oder unterschiedlich saugenden Flächen ist ein 
Grundanstrich mit 10-15 % Wasser verdünnt vorzunehmen.
Für Schlußanstrich mit 5-10 % Wasser verdünnen.

Trockenzeit :                        Bei 20°C und 65 % rel. Luftfeuchtigkeit nach ca. 8   Stunden oberflächen- trocken und
überstreichbar. Bei kühlen Temperaturen verlängert sich die Durchtrockenzeit.

Verarbeitung :                      Material vor der Verarbeitung gut aufrühren. Mipa DIN Malerweiß  gleich- mäßig
auftragen und verteilen, um Fleckenbildung und Glanzstellen durch
unterschiedliche Schichtstärken zu vermeiden.

 

Ergiebigkeit :                       Je  nach  Saugfähigkeit  des  Untergrundes  6-7m²/l  pro Anstrich. 
                                            Exakten 
Verbrauch durch Probeanstrich am Objekt ermitteln.

 


Inhalt: 10,00 l