Badewannen Lack Emaille Email Reparatur Lack Badewannen Farbe Weiss 400ml

Artikelnummer: PS100586


3,90 €
9,75 € pro 1 l

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (DPD)


Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Kategorie: Badewannenlack



Beschreibung

 Badewannen Lack Emaille Epoxy-Ceramik
Weiss  400ml

kleine Kratzer und ähnliche Schäden an emaillierten Oberflächen wie Badewannen, Spülbecken, WC-Schüsseln, Durchlauferhitzern, Kühlschränken usw. lassen sich mit dem Color Spray Email Spray schnell und problemlos beheben.

Großflächige Reparaturen in Waschbecken, Badewannen usw. sind mit Email-Lackspray nicht dauerhaft möglich
.
 



Qualität und Eigenschaften

  • Hochwertige Acryl-Qualität
  • Für weiß glänzende Email-Flächen
  • Harte, belastbare Oberfläche
  • Sehr gute Deckkraft
  • Ausgezeichnete Haftung
  • Guter Verlauf, glatte Oberfläche
  • Schnelltrocknend
  • Kratz-, stoß- und schlagfest

Physikalische und chemische Daten

  • Bindemittelbasis: Epoxy-Acrylat-Mischpolymere
  • Farbe: Email-weiß
  • Geruch: nach Lösemittel
  • Glanzgrad: im 60° Messwinkel nach DIN 67530
    glänzend: 80-85 GE
  • Ergiebigkeit:
    Je nach Beschaffenheit und Farbe des Untergrundes reichen
    400 ml für ca. 0,8 m²
  • Trocknung (bei 20°C, 50% relative Luftfeuchte):
    Durchgetrocknet: nach 2-3 Stunden bei 20°C und guter Belüftung
    Belastbar nach 48 Stunden
    Die Trocknungszeit ist abhängig von der Umgebungstemperatur, der Luftfeuchtigkeit und der aufgetragenen Schichtstärke.
  • Temperaturbeständigkeit: bis 80°C
  • Haltbarkeit/Lagerung:
    10 Jahre bei sachgerechter Lagerung (=10°-25°C, relative Luftfeuchte von max. 60%)
  • Gebinde/Inhalt:
    Maximales Nennvolumen
    400 ml

Umwelt und Kennzeichnung

Umweltgerecht: Die Produkte von Paintsystems sind 100% frei von gesundheitsschädlichen Schwermetallen. Die Kappen und Verpackungen bestehen aus recyclingfähigen Materialien.

Entsorgung: Nur restentleerte Gebinde dem Recycling zuführen. Gebinde mit Resten zur Problemabfallstelle bringen.

Kennzeichnung: Alle Produkte von Paintsystems entsprechen dem jeweils aktuellen Stand der Kennzeichnungsvorschriften gem. Richtlinie 1999/45/EG Zubereitungsrichtlinie. Alle Aerosole entsprechen der TRGS 200 und TRG 300 sowie Aerosolrichtlinie 75/324/EWG in der zur Zeit gültigen Fassung.

 

Gebrauchsanleitung

Bei vielen Paintsystems Sprühlacken verhindern Sprühsicherung und anbruchsichere Verschlußkappe die unbefugte Benutzung. Beachten Sie die entsprechenden Hinweise auf Kappe oder Etikett.
Vor der Anwendung die Achtungstexte stets sorgfältig lesen und beachten!

Anwendung

Untergrundvorbehandlung:

  • Lose Teile, Rost und Schmutz entfernen.
  • Der Untergrund muß sauber, trocken und fettfrei sein.
  • Die Schadstelle und einen kleinen Teil der umgebenden Flächen anschleifen.
  • Schleifstaub entfernen

Lackieren:

  • Dose auf Raumtemperatur bringen.
  • Vor Gebrauch Dose 2-3 Minuten kräftig schütteln.
  • Probesprühen und Lackverträglichkeit an unauffälliger Stelle prüfen.
  • Aus ca. 25 cm Abstand im Kreuzgang mehrere dünne Schichten aufsprühen.
  • Nicht auf mit Kunstharz lackierte Flächen sprühen!

Tipps zum Spraylackieren

Das Objekt und die Umgebung vor Sprühnebel schützen.
Temperaturen möglichst zwischen +10°C und +25°C, max. Luftfeuchtigkeit 60 %.

Trocken lagern. Vor Sonneneinstrahlung oder anderen Wärmequellen schützen. Nur bei trockener Witterung und an windgeschützten Stellen sowie in gut belüfteten Räumen sprühen. Weitere Hinweise auf dem Etikett beachten!


Inhalt: 0,40 l